Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

In unserer Kirche sind begabte und befähigte Menschen, welche sich gerne Zeit für Gespräche mit Ihnen nehmen. Gespräche, um Sorgen und Freuden zu teilen, das eigene Leben zu reflektieren, Fragen des Lebens und/oder des Glaubens nachzugehen oder einfach so.

Haben Sie Fragen, Sorgen, Belastungen, einfach Dinge, die Sie gerne mit jemandem besprechen möchten, dann melden Sie sich doch direkt bei einer der unten aufgeführten Personen.

Als verantwortliche Freikirchen haben wir uns --> einen Ehrencodex gegeben, welcher die Rahmenbedingungen unserer Gesprächsbegleitung gibt. Alle GesprächsbegleiterInnen bilden sich fortlaufend weiter und unterstellen sich --> einer Selbstverpflichtung.

Unsere Gesprächsbegleiter/innen

Paul Herren

Verheiratet mit Renate
Vater von fünf erwachsenen Kindern

Pensioniert, früher in versch. Aufgaben. Die letzten 15 Jahre Pastor in der Chrischona Zürich und Buchs ZH.

Ausbildung am theol. Seminar St. Chrischona
Seelsorge Jahreskurs BSL

Kontakt:
Tel: 044 555 93 75 (Wohnort Adlikon)
Mail an Paul Herren

Nach oben

Vreni Nüesch

Verheiratet mit Hanspeter
Mutter von vier erwachsenen Kindern

Kinderkrankenschwester, Mitarbeit in einem Missionswerk

Schulung für innere Heilung und Befreiung (Ellel-Miinistries GB, 9-Week-School)

Kontakt:
Tel: 044 844 47 53 (Wohnort Boppelsen)
Mail an Vreni Nüesch

Cony Vonesch

Verheiratet mit Marcel
Mutter von drei Kindern

Drogistin, Krankenpflegerin, Hausfrau

Seelsorgekurs bei Jens Kaldewey, "Nothelfer ABC Seelsorge"

Erfahrungen in den Bereichen Ehe und Familie

Kontakt:
Tel: 044 885 40 51 (Wohnort Regensberg)
Mail an Cony Vonesch

Nach oben

Der Geist Gottes, des Herrn, ruht auf mir; denn der Herr hat mich gesalbt.

Er hat mich gesandt, damit ich den Armen eine frohe Botschaft bringe und alle heile, deren Herz zerbrochen ist, damit ich den Gefangenen die Entlassung verkünde und den Gefesselten die Befreiung, damit ich ein Gnadenjahr des Herrn ausrufe, einen Tag der Vergeltung unseres Gottes,

damit ich alle Trauernden tröste, die Trauernden Zions erfreue, ihnen Schmuck bringe anstelle von Schmutz, Freudenöl statt Trauergewand, Jubel statt der Verzweiflung.

Die Bibel
Jesaja 61, 1 - 3